Überbackenes Hähnchenfleisch mit Tacos

3.5
(2) 3.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Lauchzwiebel (ca. 20 g)  
  • 1   Tomate  
  • 100 g   Tomaten-Chili-Soße  
  • 300 g   Hähnchenfleisch vom Vortag  
  • 100 g   Taco-Chips  
  • 50 g   mittelalter Goudakäse  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Lauchzwiebel putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Tomate putzen, waschen und fein würfeln. Lauchzwiebel und Tomatenwürfel unter die Tomaten-Chili-Soße rühren. Hähnchenfleisch in Stücke schneiden. Taco-Chips in 2 kleine Auflaufformen geben. Etwas Soße und Hähnchenfleisch darauf verteilen. Käse fein reiben und über die Tacos streuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) überbacken, bis der Käse geschmolzen ist. Sofort servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 630 kcal
  • 3150 kJ
  • 44 g Eiweiß
  • 36 g Fett
  • 42 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved