Ungarische Pilzsuppe mit Sterncroûtons

Aus LECKER 12/2017
0
(0) 0 Sterne von 5
Ungarische Pilzsuppe mit Sterncroûtons Rezept

Mit einem Schüsselchen hiervon wärmen sich Schneemänner und Eisprinzessinnen von der roten Nase bis zur kalten Zehe wieder auf

Zutaten

Für Personen
  • 1   Bio-Zitrone 
  • 2   Zwiebeln 
  • 600 braune Champignons 
  • 4 EL  Öl 
  •     Salz, Pfeffer, Edelsüßpaprika 
  • 1 EL  Gemüsebrühe (instant) 
  • 250 Schlagsahne 
  • 2 Scheibe/n (à ca. 75 g)  TK-Blätterteig 
  •     Mehl 
  • 1   Eigelb (Gr. M) 
  • 3 Stiel/e  Dill 
  • 3 EL  saure Sahne 
  •     Backpapier 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Zitrone heiß waschen, 6 dünne Scheiben abschneiden und beiseitelegen. Rest Zitrone auspressen. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Pilze putzen, eventuell waschen. Gut 100 g Pilze beiseitelegen, Rest Pilze hacken.
2.
3 EL Öl in einem großen Topf ­erhitzen. Gehackte Pilze darin kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln zugeben, kurz mitbraten. Mit 1 TL Paprika bestäuben, kurz anschwitzen. Mit 800 ml Wasser und Zi­tronensaft ablöschen. Brühe und Sahne, bis auf 3 EL, einrühren, aufkochen. Zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln.
3.
Blätterteigscheiben nebeneinander ca. 10 Minuten auftauen lassen. Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Ein Blech mit Backpapier auslegen. Je nach Größe 18–24 Sterne ausstechen, aufs Blech legen. Eigelb und Rest Sahne verquirlen, Sterne damit bestreichen. Im heißen Ofen ca. 10 Minuten backen.
4.
Kräuter waschen und trocken schütteln. Dillfähnchen abzupfen, Petersilie grob hacken. Übrige Pilze in Scheiben schneiden, in 1 EL heißem Öl scharf anbraten. Petersilie zur Suppe geben, fein pürieren und abschmecken. Suppe mit Pilzen und Zitronenscheiben anrichten. Mit saurer Sahne, Blätterteigsternen und Dill garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 370 kcal
  • 8g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 13g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved