Weihnachtssuppe mit Sterncroûtons

Aus LECKER 12/2017
Ungarische Pilzsuppe mit Sterncroûtons Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken

Diese Weihnachtssuppe mit Pilzen steckt voller Überraschungen: Erst sorgt Zitrone für einen Frische-Kick, dann verwandeln sich Blätterteig-Sterne in knusprige Croûtons. Pfiffig!

VegetarischLowcarb
  • Zubereitungszeit:
    50 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

1 Bio-Zitrone

2 Zwiebeln

600 g braune Champignons

4 EL Öl

Salz

Pfeffer

Edelsüßpaprika

1 EL Gemüsebrühe (instant)

250 g Schlagsahne

2 Scheibe/n (à ca. 75 g) TK-Blätterteig

Mehl für die Arbeitsfläche

1 Eigelb (Gr. M)

3 Stiel/e Dill

3 EL saure Sahne

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Zitrone heiß waschen, 6 dünne Scheiben abschneiden und beiseitelegen. Rest Zitrone auspressen. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Pilze putzen, eventuell waschen. Gut 100 g Pilze beiseitelegen, Rest Pilze hacken.

2

3 EL Öl in einem großen Topf ­erhitzen. Gehackte Pilze darin kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln zugeben, kurz mitbraten. Mit 1 TL Paprika bestäuben, kurz anschwitzen. Mit 800 ml Wasser und Zi­tronensaft ablöschen. Brühe und Sahne, bis auf 3 EL, einrühren, aufkochen. Zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln.

3

Blätterteigscheiben nebeneinander ca. 10 Minuten auftauen lassen. Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Ein Blech mit Backpapier auslegen. Je nach Größe 18–24 Sterne ausstechen, aufs Blech legen. Eigelb und Rest Sahne verquirlen, Sterne damit bestreichen. Im heißen Ofen ca. 10 Minuten backen.

4

Kräuter waschen und trocken schütteln. Dillfähnchen abzupfen, Petersilie grob hacken. Übrige Pilze in Scheiben schneiden, in 1 EL heißem Öl scharf anbraten. Petersilie zur Suppe geben, fein pürieren und abschmecken. Suppe mit Pilzen und Zitronenscheiben anrichten. Mit saurer Sahne, Blätterteigsternen und Dill garnieren.

Nährwerte

Pro Portion

  • 294 kcal
  • 7 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate