Weihnachtliche Pilzsuppe

3.4
(5) 3.4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 3 Packungen   (à 15 g) getrocknete Steinpilze  
  • 100 g   kleine Nudeln (z. B. Rölli) 
  •     Salz  
  • 1 Bund   Suppengemüse  
  • 1 EL   schwarze Pfefferkörner  
  • 1-2 EL   Zitronensaft  
  • 1/2 Bund   Petersilie  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Steinpilze waschen und bei schwacher Hitze in 2 Liter Wasser ca. 30 Minuten garen. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten bissfest garen. In der Zwischenzeit Suppengemüse putzen, waschen und in dünne Streifen bzw. Ringe schneiden.
2.
Pilze aus dem Kochwasser nehmen und beiseite stellen. Gemüse und Pfeffer in das Pilzwasser geben und ca. 10 Minuten garen. Pilze in Streifen schneiden. Nudeln abgießen und zusammen mit den Pilzen in die Suppe geben.
3.
Suppe mit Zitronensaft und Salz abschmecken. Petersilie waschen, trocken tupfen, hacken und über die Suppe streuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 140 kcal
  • 580 kJ
  • 109 g Eiweiß
  • 2 g Fett
  • 23 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved