close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Vegetarische Sommerrollen

3
(5) 3 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   Möhren  
  • 1   kleines Römersalatherz (ca. 150 g) 
  • 100 g   Zuckerschoten  
  • 100 g   Mungobohnen Sprossen  
  • 1 TL   Sesamöl  
  •     Salz  
  • 12   runde Reispapier Blätter (à ca. 16 cm Ø) 
  • ca. 8 EL   Chilisoße "Thai Sriracha"  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen. Salat putzen, waschen und trocken schleudern. Zuckerschoten waschen und abtropfen lassen. Gemüse in sehr feine ca. 5 cm lange Streifen schneiden. Sprossen putzen, waschen und abtropfen lassen. Sesamöl in einer großen Pfanne erhitzen. Gemüsestreifen und Sprossen, bis auf den Salat, darin unter Wenden ca. 2 Minuten kräftig anbraten. Mit Salz abschmecken, herausnehmen und abkühlen lassen.
2.
In der Zwischenzeit Reispapier nach Packungsanweisung vorbereiten und nebeneinander auf die Arbeitsfläche legen. Gemüse mittig auf die Reispapier-Blätter verteilen. Eine Reispapier-Hälfte über das Gemüse klappen, Seiten darüberklappen und zu Röllchen aufrollen. Sommerröllchen auf Tellern anrichten und Soße dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 200 kcal
  • 840 kJ
  • 2 g Eiweiß
  • 2 g Fett
  • 45 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved