Veggie-Geschnetzeltes Züricher Art mit Möhren-Nuss-Rösti

Veggie-Geschnetzeltes Züricher Art mit Möhren-Nuss-Rösti Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 50 Walnusskernhälften 
  • 4 Stiel(e)  Petersilie 
  • 750 vorwiegend festkochende Kartoffeln 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 4 EL  Öl 
  • 350 geräucherter Tofu 
  • 150 Champignons 
  • 150 Pfifferlinge 
  • 350 Möhren 
  • 1 TL  Mehl 
  • 100 ml  trockener Weißwein 
  • 200 Schlagsahne 
  • 2   Lauchzwiebeln 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Walnüsse klein hacken. Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen in Streifen schneiden. Kartoffeln schälen und grob raspeln. Masse mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Hälfte der Petersilie und Walnüsse zugeben
2.
2 EL Öl in einer beschichteten Pfanne (ca. 24 cm Ø) erhitzen. Kartoffeln in die Pfanne geben und unter Rühren 4–5 Minuten braten, dann Kartoffeln zu einem Rösti zusammenschieben und ca. 8 Minuten bei mittlerer Hitze braten
3.
Tofu in Stifte oder Streifen schneiden. Champignons säubern, putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Pfifferlinge gründlich waschen und putzen. Möhren schälen, putzen und schräg in Scheiben schneiden
4.
1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Tofu darin ca. 3 Minuten anbraten, herausnehmen. Wenn der Röstirand braun wird, Rösti wenden. Rösti auf einen großen Teller stürzen und mit der ungebratenen Seite nach unten wieder in die Pfanne gleiten lassen. Andere Seite ebenfalls ca. 8 Minuten goldbraun braten
5.
Tofu aus der Pfanne nehmen. 1 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Möhren und Pilze darin unter Wenden ca. 5 Minuten braten, dann mit Mehl bestäuben und gut vermengen. Mit Weißwein und Sahne ablöschen, ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
6.
Lauchzwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Tofu und Lauchzwiebeln ca. 1 Minute vor Ende der Garzeit zum Gemüse geben. Nochmals abschmecken. Rösti auf einen Teller gleiten lassen und in Ecken schneiden. Geschnetzeltes und Röstiecken auf Tellern anrichten und mit Petersilie garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 25g Eiweiß
  • 43g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved