Veggie-Pizza „Colour Beauty“ aus Dinkelteig

Aus LECKER 6/2019
3.166665
(6) 3.2 Sterne von 5

Was für eine Pracht! Das gilt nicht nur für die farbenfrohe Pizza auf deinem Teller, sondern dank Betacarotin auch für deine strahlende Haut, wenn du alles brav aufisst.

Zutaten

Für  Stücke
  • 1/2 Würfel   Hefe (21 g) 
  • 1 EL   flüssiger Honig  
  • 375 g   + etwas Dinkelvollkornmehl  
  •     Salz, Pfeffer, getrockneter Oregano  
  • 8 EL   Öl  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 250 g   passierte Tomaten  
  • 1   große gelbe Paprikaschote  
  • 300 g   Kirschtomaten  
  • 350 g   Möhren  
  • 150 g   Feta  
  • 50 g   Babysalatmix  
  • 4 EL   Weißweinessig  
  •     Backpapier  

Zubereitung

100 Minuten
ganz einfach
1.
Hefe, Honig und 5 EL lauwarmes Wasser verrühren, ca. 5 Minuten ruhen lassen. Mit 375 g Mehl, 1 gestrichenem TL Salz, 150 ml lauwarmem Wasser und 5 EL Öl zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.
2.
Inzwischen Knoblauch schälen, fein hacken. Mit passierten Tomaten ­erhitzen, ca. 5 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.
3.
Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas). Ein Blech mit Backpapier auslegen. Paprika putzen, waschen, in Streifen schneiden. Kirschtomaten waschen, halbieren.
4.
Den Teig auf dem Blech rechteckig ausrollen. Mit Tomatensoße bestreichen, mit Paprika und Hälfte Kirschtomaten belegen. Pizza im heißen Ofen ca. 25 Minuten backen.
5.
Möhren schälen, waschen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Feta zerbröckeln. Salatmix ver­lesen, waschen und trocken schütteln. ­Essig, Salz und Pfeffer verrühren. 3 EL Öl darunterschlagen. Pizza aus dem Ofen nehmen. Übrige Kirschtomaten, Feta, Möhren und Salat darauf verteilen und mit Dressing beträufeln. Pizza in Stücke schneiden und sofort servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 470 kcal
  • 15 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 50 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved