Vollwert-Knäckebrot

3.5625
(16) 3.6 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 250 g   Weizenvollkornmehl  
  • 250 g   kernige Haferflocken  
  • 120 g   geschälten Sesam  
  • 50 g   Sonnenblumenkerne  
  • 25 g   Kürbiskerne  
  • 20 g   Leinsamen  
  • 2 TL   Salz  
  • 6 EL   Sonnenblumenöl  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Mehl, Haferflocken, Sesam, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Leinsamen und Salz in einer Schüssel mischen. 3/8 Liter Wasser und Öl zufügen. Mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem zähen Teig verkneten.
2.
2 Backbleche mit kaltem Wasser abspülen. Teig halbieren und jeweils zu einer ca. 3 mm dünnen Platte auf ein Backblech (37 x 32 cm) streichen. Ca. 6 x 10 cm große Stücke einritzen. Nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 250 °C/ Umluft: 225 °C/ Gas: Stufe 5) 4–5 Minuten backen.
3.
Temperatur auf (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) herunterschalten und weitere 15–20 Minuten backen. Sofort vom Blech lösen und auskühlen lassen. Dazu schmeckt Schnittlauch-Frischkäse sehr gut.
4.
Die Knäckebrote halten luftdicht in Dosen verpackt an einem kühlen, trockenen Ort mindestens 14 Tage.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 120 kcal
  • 500 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 13 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved