Walnuss-Eis auf Punschsoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Walnuss-Eis auf Punschsoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/4 Rotwein 
  • 1/8 Kirschsaft 
  • 50 + 2-3 EL Zucker 
  • 2-3   Gewürznelken 
  • 1-2   Sternanis 
  • 1   kleine Zimtstange 
  • 1   unbehandelten Orange 
  •     und Zitrone 
  • 1 TL  Speisestärke 
  • 1/4 Packung (ca. 250 ml)  Walnuss-Eis 
  •     Schlagsahne und 
  •     Walnüsse 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Wein, 2/3 Saft, 50 g Zucker, Nelken, Sternanis, Zimtstange und Zitrusschalen unter Rühren aufkochen. Ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen
2.
Stärke und restlichen Saft glatt rühren. Punschsoße damit binden. Mit 2-3 EL Zucker abschmecken und etwas abkühlen lassen
3.
Punschsoße auf 4 Teller verteilen. Je 2 kleine Kugeln Walnuss-Eis darauf setzen. Evtl. mit Sahnetuffs und Walnüssen verzieren
4.
EXTRA-TIPPS
5.
Wenn’s ohne Alkohol sein soll, einfach 3/8 l Kirschsaft nehmen. Oder Sie kaufen einen fertigen Früchte-Punsch ohne Alkohol. Gibt’s in 2 Sorten, z. B. von albi. Die Punschsoße können Sie auch prima einen Tag vorher kochen. Entfernen Sie die Gewürze, nachdem die Soße ausgekühlt ist, damit sie nicht zu intensiv schmeckt
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved