Walnuss-Vanillecreme-Torte mit Karamellsplittern

Aus kochen & genießen 3/2014
Walnuss-Vanillecreme-Torte mit Karamellsplittern Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 1 Päckchen  Vanillepuddingpulver 
  • 75 + 250 g Zucker 
  • 100 ml  + 350 ml + 75 ml Milch 
  • 275 Walnusskerne 
  • 4   Eier (Gr. M) 
  • 125 weiche + etwas Butter 
  • 125 Mehl 
  • 2   gehäufte TL Backpulver 
  •     Salz 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Aprikosen 
  • 200 + 400 g Schlagsahne 
  • 1 Päckchen  Sahnesteif 
  • 50 weiße Baiser 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Für die Creme Puddingpulver und 75 g Zucker mischen. Mit 100 ml Milch glatt rühren. 350 ml Milch aufkochen, vom Herd ziehen. Puddingpulvermischung einrühren. Unter Rühren aufkochen und ca. 1 Minute köcheln.
2.
In eine Schüssel umfüllen. Oberfläche direkt mit Frischhaltefolie abdecken und auskühlen lassen.
3.
Für den Boden Backofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller). Walnüsse im Universalzerkleinerer mahlen (75 g für den Rand beiseitestellen). Eier trennen. 125 g Butter und 250 g Zucker mit den Schneebesen des Rührgerätes cremig rühren.
4.
4 Eigelb nacheinander unterrühren. Mehl, Backpulver und 200 g gemahlene Nüsse mischen. Mit 75 ml Milch unter die Butter-Eigelb-Creme rühren. Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen. Portionsweise unter den Teig heben.
5.
In einer gefetteten Springform (26 cm Ø) glatt streichen. Im heißen Ofen ca. 45 Minuten (Stäbchenprobe) backen. Nach ca. 30 Minuten evtl. mit Alufolie abdecken. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
6.
Boden aus der Form lösen, 2 x waagerecht durchschneiden. Um unteren Boden einen Tortenring stellen. Aprikosen abtropfen lassen. 200 g Sahne steif schlagen, dabei Sahnesteif einrieseln lassen. Pudding glatt rühren, Sahne unterheben.
7.
Hälfte der Creme auf unterem Boden verstreichen. Aprikosen darauf verteilen, dabei einen ca. 2 cm breiten Rand frei lassen. Mittleren Boden darauflegen. Rest Vanillecreme darauf verteilen. Baiser grob zerbröseln, daraufstreuen.
8.
Mit oberem Boden abdecken. Ca. 2 Stunden kalt stellen.
9.
400 g Sahne steif schlagen. Torte aus dem Ring lösen. Mit gut der Hälfte Sahne rundherum einstreichen. Rest gemahlene Nüsse an den Tortenrand drücken. Übrige Sahne in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle geben und 16 Tuffs auf die Torte spritzen.
10.
Sahnetuffs mit z. B. Karamellnüssen und Karamellsplittern verzieren.

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 540 kcal
  • 8g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 45g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved