Vanillecreme-Schichttorte

4.666665
(3) 4.7 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 325 g + etwas  weiche Butter  
  • 250 g   Zucker  
  • 5   Eier (Gr. M) 
  • 3 TL   Vanillepaste  
  • 300 g + etwas  Mehl  
  • 1 EL   Backpulver  
  • 1 Prise(n)   Salz  
  • 150 g   Crème double  
  • 400 g   Schmand  
  • 250 g   Puderzucker  

Zubereitung

100 Minuten ( + 270 Minuten Wartezeit )
einfach
1.
250 g Butter und Zucker mit den Schneebesen des Handrührgeräts ca. 5 Minuten cremig schlagen. Eier nacheinander zugeben, weiterrühren. Mehl, Backpulver und Salz mischen, unter Rühren dazugeben und zu einer homogenen Masse verarbeiten. 2 TL Vanillepaste und Crème Double zugeben und unterrühren. Eine Springform (20 cm Ø) fetten und mit Mehl ausstäuben. Masse hineinfüllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C) ca. 70 Minuten backen. Ca. 4 Stunden auskühlen lassen.
2.
75 g Butter, 150 g Puderzucker und 1 TL Vanillepaste 3–5 Minuten mit den Schneebesen des Handrührgeräts glatt rühren. Den Kuchen aus der Form lösen und zweimal waagerecht halbieren. Um den unteren Boden eine Tortenring stellen. Ca. die Hälfte der Creme auf den unteren Boden geben und verstreichen. Mittleren Boden darauf geben, übrige Creme daraufgeben und glatt streichen. Oberen Boden darauf setzen. Ca. 30 Minuten kalt stellen.
3.
Schmand und 100 g Puderzucker mit den Schneebesen des Handrührgeräts 3–5 Minuten steif schlagen. Torte aus der Kühlung nehmen, Tortenring entfernen und mit Schmand einstreichen. Auf einer Etagere anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 640 kcal
  • 7 g Eiweiß
  • 40 g Fett
  • 62 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved