Warmer Linsensalat

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 125 g   Teller-Linsen  
  • 3/4 l   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 500 g   Kartoffeln  
  • 300 g   Möhren  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1   walnussgroßes Stück Ingwerknolle  
  • 75 g   Schalotten  
  • 2 EL   Öl  
  • 1   Stiel Rosmarin  
  • 3-4 EL   Weißwein-Essig  
  • 50 g   Feldsalat  

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Linsen in 1/2 Liter kochender Brühe ca. 45 Minuten garen. Kartoffeln und Möhren schälen, waschen, in Scheiben schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen, sehr fein würfeln. Schalotten schälen. Öl erhitzen. Schalotten darin unter Wenden ca. 4 Minuten braten Knoblauch und Ingwer zufügen, anschwitzen. Kartoffeln zufügen, andünsten und mit restlicher Brühe ablöschen. Ca. 20 Minuten zugedeckt garen. Möhren nach ca. 10 Minuten zufügen und mitgaren. Rosmarinnadeln von den Stielen zupfen. Gemüse und Linsen abtropfen lassen und mit Salz, Pfeffer, Rosmarin und Essig würzen. Feldsalat putzen, waschen und abtropfen lassen. Eine Platte mit Feldsalat auslegen und den Kartoffelsalat darauf anrichten
2.
City, Food & Foto, Hamburg
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved