Weiches Kokoskaramell

Aus LECKER-Sonderheft 1/2015
Weiches Kokoskaramell Rezept

Zutaten

Für Für 50 Stück
  •     Backpapier 
  • 75 Butter 
  • 400 Zucker 
  • 600 Schlagsahne 
  • 80 Kokosraspel 
  • 20 Kokosrapsel 

Zubereitung

105 Minuten
einfach
1.
Boden einer quadratischen Springform (24 x 24 cm) mit Backpapier auslegen. 75 g Butter in einem breiten Topf schmelzen. 400 g Zucker zufügen. Bei schwacher bis mittlerer Hitze unter Rühren hellbraun karamellisieren.
2.
Mit 600 g Schlagsahne ablöschen. 80 g Kokosraspel zufügen. Alles aufkochen. Ca. 1 1⁄4 Stunden köcheln, bis die Masse dickcremig ist, dabei öfter umrühren (zum Schluss ständig rühren).
3.
20 g Kokosrapsel in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten. Abkühlen lassen. Karamellmasse in die Form füllen. Ca. 20 Minuten abkühlen lassen. Mit geröstetem Kokos bestreuen. Über Nacht fest werden lassen.
4.
Karamell aus der Form lösen, auf ein Brett stürzen, Backpapier abziehen. In ca. 5 cm große Stücke (z. B. Rauten) schneiden. Kühl, trocken und luftdicht lagern.

Kategorien & Tags

Foto:

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved