Weißkohlpfanne mit Hack

0
(0) 0 Sterne von 5
Weißkohlpfanne mit Hack Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2   kleiner Kopf Weißkohl (500 g) 
  • 1 Bund (200 g)  Lauchzwiebeln 
  • 300 Tomaten 
  • 1 Bund  Oregano 
  •     Salz 
  • 2 EL (à 10g)  Öl 
  • 150 Couscous 
  • 400 Rinderhackfleisch 
  • 1 TL  Kümmel 
  • 1 EL (16 g)  Tomatenmark 
  • 250 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  •     schwarzer Pfeffer 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Weißkohl vierteln, putzen, Strunk herausschneiden. Kohl waschen, klein schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen, in breite Ringe schneiden. Tomaten waschen, putzen, in grobe Stücke schneiden.
2.
Oregano waschen, trocken tupfen, etwas zum Garnieren beiseite legen, Rest fein hacken. 150 ml Salzwasser und 1 Esslöffel Öl in einem Topf aufkochen. Topf vom Herd ziehen und Couscous einrühren, 3 Minuten quellen lassen.
3.
1 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Hack darin anbraten. Weißkohl zufügen und unter häufigem Wenden ca. 5 Minuten braten. Couscous bei geringer Hitze 3-4 Minuten kochen lassen. Lauchzwiebeln, Tomaten, Oregano und Kümmel zum Weißkohl geben, kurz mitbraten.
4.
Tomatenmark zugeben, anschwitzen, mit Brühe ablöschen. Ca. 3 Minuten köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit beiseite gelegtem Oregano garnieren. Mit Couscous servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 25 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved