close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Wild-Stroganoff mit Pilzen und Röstitalern

Aus LECKER-Sonderheft 4/2012
3
(5) 3 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 700 g   Wildfleisch (Schnitzel oder Filet vom Hirsch oder Reh)  
  • 500 g   gemischte Pilze (z. B. Austernpilze, Egerlinge, Champignons) 
  • 2   rote Zwiebeln  
  • 3   Cornichons  
  • 500 g   Kartoffeln  
  •     Salz, Pfeffer  
  • ca. 4 EL   + 2 EL + 1 EL Öl  
  • 200 ml   Weißwein  
  • 200 g   Schmand  

Zubereitung

60 Minuten
einfach
1.
Fleisch kalt abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Pilze putzen, mit Küchenpapier abreiben und je nach Größe halbieren oder vierteln. Zwiebeln schälen, in Streifen schneiden. Cornichons in Scheiben schneiden.
2.
Für die Röstitaler Backofen vorheizen (E-Herd: 100 °C/Umluft: 75 °C/Gas: s. Her­steller). Kartoffeln schälen, waschen und in eine Schüssel grob raspeln. Mit Salz und Pfeffer würzen. 4 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen.
3.
Portionsweise ca. 12 kleine Rösti darin braten. Dafür jeweils 1–2 EL Kartoffel­masse zwischen den Händen erst leicht aus-, dann flach drücken und ca. 5 Minuten goldbraun braten, dabei einmal wenden. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und im Ofen warm halten.
4.
2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch portionsweise darin bei starker Hitze anbraten, herausnehmen. 1 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Pilze portionsweise darin anbraten. Zwiebeln zufügen und mitbraten.
5.
Mit Wein ablöschen. Schmand einrühren und kurz köcheln. Fleisch und Cornichons in der Soße erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Röstitalern anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 670 kcal
  • 55 g Eiweiß
  • 35 g Fett
  • 24 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved