close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Wildlachs auf Zitronenrahm

Aus LECKER-Sonderheft 1/2010
0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 2 Bund   Basilikum  
  • 100 g   Parmesan (im Stück) 
  • 150 ml   gutes Olivenöl 100 g Pinienkerne  
  •     Salz, Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 500 g   Wild-Räucherlachs (auf Haut) 
  • 100 g   Crème fraîche  
  • 2 EL   Zitronensaft  
  •     Zucker  

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Für das Pesto Basilikumblätter abzupfen, Parmesan grob würfeln. Basilikum, Parmesan und Öl im Mixer fein pürieren. Zum Schuss Pinienkerne zugeben und nur kurz mithacken. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Lachs von der Haut schneiden und in 8 dünne Tranchen schneiden. Crème fraîche und Zitronensaft verrühren. Mit Salz und 1 Prise Zucker abschmecken. Lachs mit Zitronenrahm anrichten, etwas Pesto darüberträufeln (Rest Pesto gut verschlossen im Kühlschrank aufbewahren).
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 760 kcal

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved