Winterliche Biskuitrolle mit Schokolade

2.8
(10) 2.8 Sterne von 5
Winterliche Biskuitrolle mit Schokolade Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 125 Zucker 
  • 100 Mehl 
  • 180 Zartbitter Schokolade 
  • 80 flüssige Sahne 
  • 270 weiche Butter 
  • 300 Puderzucker 
  • 600 Mascarpone 
  • 1 TL  Vanille Extrakt 
  • 4 EL  Rohrzuckersirup 
  • 6 EL  Orangenlikör 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  •     Puderzucker 
  •     Zucker 
  •     Backpapier 
  •     Reisig bzw. kleine, dünne Zweige 

Zubereitung

70 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, dabei Zucker einrieseln lassen. Eigelbe unterziehen. Mehl darübersieben und unterheben. Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (34 x 40 cm) gleichmäßig verstreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 10 Minuten backen. Herausnehmen und auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen. Papier abziehen und Biskuit von der kurzen Seite im Geschirrtuch aufrollen. Auskühlen lassen.
2.
Schokolade hacken. Sahne erhitzen, Schokolade und 20 g Butter zufügen unter Rühren schmelzen lassen, abkühlen lassen. 250 g weiche Butter mit 200 g Puderzucker cremig rühren. Mascarpone und Vanille-Extrakt unterrühren. Rohrzuckersirup und Grand Marnier vermengen. Biskuitentrollen, mit Sirup beträufeln. Schokoladenmasse und anschließend die Hälfte der Vanillecreme darauf verstreichen. Biskuit vorsichtig aufrollen. Biskuitrolle rundherum mit restlicher Vanillecreme einstreichen. Ca. 4 Stunden kalt stellen.
3.
100 g Puderzucker mit Zitronensaft glatt rühren. Kleine, dünne saubere Zweige mit dem Guss bestreichen. Trocknen lassen. Biskuitrolle mit den Zweigen verzieren. Mit Puderzucker bestäuben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved