close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Wintersalat mit roten Juwelen

Aus kochen & genießen 12/2015
3.964285
(28) 4 Sterne von 5

Der Powersalat sättigt durch rote Linsen und Avocado. Granatapfelkerne geben dem Salat Biss

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   rote Linsen  
  • 1   Zwiebel  
  • 5 EL   Olivenöl  
  •     Salz  
  • 2   Orangen  
  • 1   großer Granatapfel  
  • 200 g   Feldsalat  
  • 1   Avocado  
  • 5-6 EL   heller Balsamico-Essig  
  • 1 EL   Granatapfelsirup  
  •     Pfeffer  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebel schälen und fein würfeln. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin unter Wenden glasig dünsten. Linsen zufügen, mit 500 ml Wasser ablöschen, aufkochen und zugedeckt 8–10 Minuten garen. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen, in ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen.
2.
Inzwischen Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets mit einem scharfen Messer zwischen den Trennhäuten herauslösen. Saft aus den Trennhäuten drücken. Granatapfel halbieren und die Kerne mit einem Esslöffelrücken herausklopfen.
3.
Salat putzen, waschen und abtropfen lassen. Für das Dressing Orangensaft, Grenadine-Sirup, Essig, Salz, Pfeffer und Zucker gut verrühren. 4 EL Öl darunterschlagen.
4.
Avocado halbieren, Stein herauslösen, Fruchtfleisch aus der Schale lösen und quer in Spalten schneiden. Linsen, Feldsalat, Granatapfelkerne, Orangen und Avocado mit dem Dressing vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 480 kcal
  • 16 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 43 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved