Wirsingrouladen mit Kartoffelpüree

3.6
(5) 3.6 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   kleiner Kopf Wirsingkohl (ca. 800 g)  
  • 2   Zwiebeln  
  • 750 g   gemischtes Hackfleisch  
  • 3 EL   Paniermehl  
  • 2 TL   getrockneter Majoran  
  • 1 EL   mittelscharfer Senf  
  • 5 EL   Milch  
  • 1   Ei (Größe M) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Edelsüß-Paprika  
  • 35 g   gewürfelter grüner Speck  
  • 1 EL   Öl  
  • 2 EL   Tomatenmark  
  • 750 ml   Gemüsebrühe  
  •     Zucker  
  • 1 kg   mehlig kochende Kartoffeln  
  • 300 ml   Milch  
  • 2 EL   Butter oder Margarine  
  •     Alufolie  
  •     Küchengarn  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Kohl putzen, waschen und 10–12 äußere, große Wirsingkohlblätter ablösen. Kohlblätter portionsweise in kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten garen, herausnehmen, in kaltem Wasser abschrecken. Die Mittelrippen flach schneiden, große Blätter evtl. halbieren
2.
Zwiebeln schälen und fein würfeln. Hack, Paniermehl, Majoran, Hälfte Zwiebelwürfel, Senf, Milch und Ei verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Kohlblätter portionsweise nebeneinanderlegen. Aus der Hackmasse insgesamt ca. 16 Klößchen formen und jeweils 1 Kloß auf 1 Blatt bzw. Blätthälfte legen. Kohlränder einschlagen und aufrollen. Mit Küchengarn fest umwickeln
3.
Restlichen Kohl in Streifen schneiden
4.
Speck in einem großen Bräter auslassen, herausnehmen. Rouladen im heißen Speckfett rundherum anbraten, herausnehmen. Öl ins heiße Bratfett geben. Kohlstreifen darin unter Wenden ca. 5 Minuten dünsten, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Zwiebeln ins heiße Bratfett geben, unter Wenden ca. 1 Minute braten. Tomatenmark einrühren und anschwitzen. Mit Brühe ablöschen, aufkochen, Speck zugeben, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Rouladen in eine große Auflaufform schichten, mit Fond übergießen, mit Alufolie zudecken und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 45–50 Minuten schmoren
5.
Kartoffeln schälen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 25 Minuten garen. Kartoffelwasser abgießen. Milch und Fett zu den Kartoffeln geben und zu Püree stampfen. Wirsingstreifen unterrühren, erneut erhitzen, mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken. Zu den Rouladen reichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 940 kcal
  • 3940 kJ
  • 53 g Eiweiß
  • 58 g Fett
  • 47 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved