close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Wurstsalat mit Laugenkracher

Aus LECKER 10/2018
4.8
(10) 4.8 Sterne von 5

Heute wird's bayerisch: Deftiger Wurstsalat bekommt durch Gurke und Radieschen schön Biss. Schmeckt zusammen mit krossen Laugenbrotscheiben einfach richtig gut!

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Zwiebel  
  • 4   Gewürzgurken  
  • + 3 EL   Gurkensud (Glas) 
  • 1 Bund   Radieschen mit schönem Grün  
  • 350 g   Bierschinken in Scheiben 
  • 3 EL   Weißweinessig  
  •     Salz, Pfeffer, Zucker  
  • 4 EL   Öl  
  • 2   Laugenstangen (ca. 200 g) 
  • 4-6 EL   Butter  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Streifen schneiden. Gurken in dünne Scheiben schneiden. Radieschen putzen, dabei die jungen, grünen Blätter beiseitelegen. Radieschen und Blätter waschen, trocken tupfen. Radieschen in feine Spalten schneiden, Blätter grob hacken. Bierschinken halbieren und in Streifen schneiden.
2.
Essig, Gurkensud, Salz, Pfeffer und 1 TL Zucker verrühren. Öl darunterschlagen. Vinaigrette mit den vorbereiteten Salat­zutaten mischen, ca. 30 Minuten durchziehen lassen.
3.
Laugenstangen in dünne Scheiben schneiden. Portionsweise unter Wenden in der heißen Butter knusprig braten. Wurstsalat nochmals abschmecken. Mit Brotscheiben anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 570 kcal
  • 21 g Eiweiß
  • 33 g Fett
  • 42 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved