close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Zarte Butterkringel

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

  • 1 Packung (500 g)  Backmischung "Butter-Spritzgebäck"  
  • 250 g   weiche Butter oder Margarine  
  • 2   Eier  
  •     (Größe M) 
  •     Backpapier  
  • 1   Eiweiß  
  • 150 g   Puderzucker  
  • 1 TL   Zimt  
  • je 75 g   Vollmilch- und Zartbitter-Kuvertüre  
  •     Krokant  
  •     Hagelzucker  
  •     Schokoladenstreusel  

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Backmischung in eine Schüssel geben, Fettstückchen und Eier zufügen. Alles mit den Knethaken des Handrührgerätes zunächst kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe in etwa 1 Minute zu einem glatten Teig verarbeiten.
2.
Teig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech Kringel (ca. 5 cm Ø) spritzen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175- 200 ° C/ Gas: Stufe 2-3) ca. 15 Minuten backen.
3.
Gebäck auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Inzwischen Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Puderzucker einrieseln lassen und so lange schlagen, bis die Masse streichfähig ist.
4.
Zimt unterrühren. 20 Kekse teilweise oder ganz damit bestreichen und mit Krokant, Hagelzucker und Schokoladenstreusel bestreuen. Vollmilch- und Halbbitterkuvertüre im warmen Wasserbad auflösen. Restliche Kringel zur Hälfte damit bestreichen, ebenfalls bestreuen.
5.
Ergibt ca. 50 Stück.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 110 kcal
  • 460 kJ
  • 1 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 13 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Video-Tipp

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved