Ziegenkäse-Quiche mit Süßkartoffelkruste

0
(0) 0 Sterne von 5
Ziegenkäse-Quiche mit Süßkartoffelkruste Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 1 kg  Süßkartoffeln 
  •     Salz 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Gemüsemais 
  • 600 Ziegenfrischkäse 
  • 3   Eier (Größe M) 
  •     frisch gemahlener Pfeffer 
  • 50 Mehl 
  • 1 EL  Paniermehl 
  • 120 Kirschtomaten 
  • 20 Rauke 
  • 3 Scheiben  Frühstücksspeck (à ca. 10 g) 
  •     Fett 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Süßkartoffeln schälen, waschen und grob raspeln. Mit Salz mischen und ca. 15 Minuten ziehen lassen. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Mais in ein Sieb geben, abtropfen lassen.
2.
Frischkäse mit 2 Eiern, Schnittlauch und 20 g Mehl verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mais unterheben.
3.
Kartoffeln portionsweise kräftig ausdrücken. 1 Ei, Salz, Pfeffer und 30 g Mehl unterheben. Rand einer Springform (24 cm Ø) fetten, Form mit Backpapier auslegen, am Rand andrücken. Paniermehl auf den Boden der Form streuen.
4.
Form mit Kartoffelmasse auskleiden, mit einem Löffel andrücken. Frischkäsemasse einfüllen und glatt streichen.
5.
Die Tomaten waschen, abtropfen lassen, halbieren und mit der Schnittfläche nach oben auf die Frischkäsemasse legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 45 Minuten backen.
6.
Rauke waschen, putzen und trocken schleudern. Speck in einer beschichteten Pfanne knusprig braten, aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. In Stücke brechen. Quiche aus der Form lösen und mit Speck, Rauke und Pfeffer bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 13g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 19g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved