Zimt-Schokomousse-Schichtdessert

Aus kochen & genießen 4/2009
0
(0) 0 Sterne von 5
Zimt-Schokomousse-Schichtdessert Rezept

Zutaten

Für Gläser
  • 4 Blatt  Gelatine 
  • 100 weiße Kuvertüre 
  • 100 Zartbitter-Kuvertüre 
  • 3   Eigelb (Größe M) 
  • 1 EL  Zucker 
  • 1 TL  Zimt 
  • 500 Schlagsahne 
  •     Schokoröllchen 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Beide Kuvertüresorten hacken und getrennt über einem warmen Wasserbad vorsichtig schmelzen lassen. Eigelb und Zucker über einem warmen Wasserbad dickcremig schlagen. Gelatine ausdrücken, in der warmen Creme auflösen. Creme halbieren. Unter eine Hälfte Zimt und weiße Kuvertüre rühren. Unter den anderen Teil dunkle Kuvertüre rühren. 400 g Sahne steif schlagen. Ca. 2/3 unter die dunkle Creme heben. Restliche Sahne unter die helle Creme heben. Beide Cremes abwechselnd in 4-6 Gläser schichten. Ca. 2 Stunden kalt stellen. 100 g Sahne steif schlagen. In einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen. Tuffs in die Gläser spritzen. Mit Schokoröllchen verzieren
2.
Bei 6 Personen:
3.
2 Stunden Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Glas ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 41 g Fett
  • 23 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved