Zimtiger Crumbletraum mit Apfel, Pflaume und Ingwer

Aus LECKER 10/2018
3.2
(5) 3.2 Sterne von 5

Knusprige Haferflockenstreusel, saftige Früchte, ein bisschen Wumms vom Ingwer und ein Klecks Crème-fraîche-Soße – so wird ein Crumble Schüssel-ausschleck-lecker

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • etwas + 100 g   Butter  
  • 500 g   Pflaumen oder Zwetschen  
  • 1 Stück (ca. 3 cm)  Ingwer  
  • 3   Äpfel (à ca. 500 g) 
  • 100 ml   Orangensaft  
  •     Zimt  
  • 50 g   ganze Mandeln (mit Haut) 
  • 100 g   Mehl  
  • 100 g   brauner Zucker  
  • + 2 EL   Zucker  
  • 1 Pck.   Vanillezucker  
  • 100 g   kernige Haferflocken  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 150 g   Crème fraîche  

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Sechs bis acht kleine (à ca. 250 ml Inhalt) oder eine große Auflaufform fetten.
2.
Für die Früchte Pflaumen waschen, halbieren, entsteinen und vierteln. Ingwer schälen und fein reiben. Äpfel waschen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Obst, Ingwer, Orangensaft und 1⁄4 TL Zimt mischen. In die Förmchen bzw. Form füllen. Früchte im heißen Ofen ca. 10 Minuten backen.
3.
Für die Streusel inzwischen 100 g Butter schmelzen. Mandeln hacken. Mehl, 100 g Zucker und Vanillezucker mischen. Butter zugießen und mit den Knethaken des Rührgerätes zu Streuseln verarbeiten. Haferflocken und 2 EL Wasser unterkneten.
4.
Früchte aus dem Ofen nehmen. Haferflockenstreusel und Mandeln darauf verteilen. Bei gleicher Temperatur ca. 20 Minuten weiterbacken. Sahne mit Crème fraîche und 2 EL Zucker verrühren und den Crumble mit der Crème-fraîche-Soße anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 450 kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 47 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved