Zimtrotkohl mit Gin

Aus LECKER-Sonderheft 4/2017
4.5
(2) 4.5 Sterne von 5

Glänzt in Gesellschaft von Ente, Gans, Turkey, Rouladen, Kalbsbraten

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Zwiebeln  
  • 1   Bio-Orange  
  • 1   Rotkohl (à ca. 1 kg) 
  • 2 EL   Butterschmalz  
  • 120 ml   trockener Rotwein  
  • 80 ml   Gin  
  • 5 EL   Balsamico-Essig  
  •     Salz, Zucker  
  • 1   Lorbeerblat  
  • 1   Zimtstange  
  • 4   Gewürznelken  
  • 1   Granatapfel  

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Orange heiß waschen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Kohl putzen, waschen, vierteln und in dünnen Streifen vom Strunk schneiden. Butterschmalz in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Kohl darin 4–5 Minuten andünsten. Mit Wein, Gin und Essig ablöschen. Je 1 TL Salz und Zucker unterrühren. Orangenscheiben, Lorbeer, Zimt und Nelken zugeben. Zugedeckt ca. 45 Minuten schmoren.
2.
Rotkohl mit Salz und Zucker abschmecken. Granatapfelkerne aus der Schale lösen, unter den Rotkohl rühren und servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 270 kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 22 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved