Zitronen-Kastenkuchen mit glasierten Cornflakes-Butter-Streusel

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 2   unbehandelte Zitronen  
  • 300 g   Butter  
  • 150 g   Zucker  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 400 g   + 1 EL Mehl  
  • 3 gestrichene(r) TL   Backpulver  
  • 300 g   Cantaloup Melone (Netto 150 g) 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 2 EL   Cornflakes  
  • 100 g   Puderzucker  
  •     Fett und Mehl für die Form 
  •     Alufolie  

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Zitronen heiß waschen, Schale dünn abreiben, Zitrone halbieren, Saft auspressen. 250 g Butter, Zitronenschale von 1 1/2 Zitronen und 100 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. 300 g Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit Zitronensaft von 1 1/2 Zitronen einrühren
2.
Melone schälen, Kerne mit einem Löffel entfernen und Melone in kleine Stücke schneiden. Melonenstücke mit 1 EL Mehl vermengen und unter den Teig rühren. Kastenform (ca. 2 Liter Inhalt) fetten und mit Mehl ausstäuben geben. Teig einfüllen und glatt streichen
3.
50 g Butter, 50 g Zucker, 100 g Mehl und Eigelb zu Streuseln verkneten. Cornflakes unter die Streusel-Masse kneten und auf dem Teig verteilen. Kuchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 70 Minuten backen (Stäbchenprobe). Evtl. nach ca. 50 Minuten mit Folie bedecken
4.
Kuchen herausnehmen, ca. 15 Minuten abkühlen lassen und vorsichtig aus der Form stürzen. Kuchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. 1–2 EL Zitronensaft, 1 EL kaltes Wasser, Zitronenschale von 1/2 Zitrone und Puderzucker zu einen glatten Guss rühren. Guss mit einem Esslöffel über den Kuchen verteilen
5.
Wartezeit ca. 2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 39 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved