Zweierlei Schichtspeisen

Zweierlei Schichtspeisen Rezept

Zutaten

  • 1   kleiner reifer Pfirsich 
  • 10 Ingwerknolle 
  • 1   unbehandelte Orange 
  • 4   Cantuccini (Mandelgebäck) 
  • 2   kleine Aprikosen 
  • 2–3   Basilikumblätter 
  • 3 EL  Blutorangensaft 
  • 1 EL  Pistazienkerne 
  • 50 Himbeeren 
  • 250 fettarmer Joghurt 
  • 1–2 TL  Honig 
  • 250 Vanillejoghurt 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Für die erste Schichtspeise Pfirsich waschen, halbieren und den Stein entfernen. Pfirsichhälften in kleine Würfel schneiden. Ingwer schälen und fein reiben. Orange waschen, 1/4 der Schale dünn abreiben. Orange halbieren und 1/2 Orange auspressen. 3 EL Orangensaft, Orangenschale, Ingwer und Pfirsichwürfel vermengen und ca. 15 Minuten ziehen lassen
2.
Für die 2. Schichtspeise Cantuccini klein schneiden. Aprikosen waschen, halbieren und den Stein entfernen. Aprikosenhälften in dünne Scheiben schneiden. Basilikum waschen, trocken schütteln und kleine hacken. Aprikosenscheiben, Blutorangensaft und Basilikum vermengen und ca. 10 Minuten ziehen lassen
3.
Pistazien in einer Pfanne ohne Fett rösten. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen und grob hacken. Himbeeren verlesen. Fettarmen Joghurt und Honig verrühren. Joghurt, Pfirsiche und Himbeeren in 2 verschließbare Gläser schichten. Zum Schluss mit Pistazien bestreuen
4.
Vanillejoghurt, Aprikosen und Cantuccini in 2 verschließbare Gläser schichten. Schichtspeisen bis zum Verzehr kalt stellen

Ernährungsinfo

  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 33g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved