Zwiebelkuchen ohne Boden

3.94366
(71) 3.9 Sterne von 5

So einfach war Zwiebelkuchen backen noch nie! Ganz ohne Boden gelingt der Herbstklassiker zu Federweißer und Co. sogar besonders saftig.

Zwiebelkuchen ohne Boden - so geht's

Während ein Hefeteig für den klassische Zwiebelkuchen elementar ist, gelingt die Variante ohne Boden ganz ohne Extra-Teig. Hier reichern wir die Eier-Zwiebel-Masse für die ideale Konsistenz und einen feinen Geschmack mit Butter, Käse und Mehl an. Wie zu allen Zwiebelkuchen-Rezepten passt Federweißer oder ein leichter Weißwein perfekt dazu.

Variante vom Blech

Fürs Weinfest, den Geburtstag im Herbst oder für die große Familie: Wann immer du viele Personen verköstigen möchtest, kannst du Zwiebelkuchen ohne Boden auf dem Blech backen. Dafür einfach die Zutatenmengen im Grundrezept unten verdoppeln, das Backblech mit Backpapier auslegen und ansonsten wie beschrieben zubereiten.

Zwiebelkuchen ohne Boden - das beste Rezept:

Zutaten

Für  Stücke
  • 1 kg   Zwiebeln  
  • 125 g   weiche Butter  
  • 6   Eier  
  • 150 g   Mehl  
  • 250 g   gewürfelter Katenschinken  
  • 500 g   geraspelter Goudakäse  
  • 0,5 Bund   Petersilie  
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

70 Minuten ( + 30 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Zwiebeln schälen und würfeln. Butter mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Die Hälfte der Eier nacheinander unterrühren. Erst Mehl, dann die restlichen Eier unterrühren. Schinken, Käse und Zwiebeln mit dem Teig vermengen.
2.
Teig in eine gefettete Springform (28-30 cm Ø) geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C) ca. 40 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen, lauwarm abkühlen lassen.
3.
Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Zwiebelkuchen ohne Boden in Stücke schneiden, anrichten und mit Petersilie bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 370 kcal
  • 21 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 13 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved