Zwiebelsuppe mit Sherry

3
(1) 3 Sterne von 5
Zwiebelsuppe mit Sherry Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1-2   Gemüsezwiebeln (ca. 600 g) 
  • 1 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 TL  Edelsüß-Paprika 
  • 1/8 halbtrockener Sherry 
  • 3 TL  Gemüsebrühe 
  • 2-3 Stiel(e)  Petersilie 
  • 50-75 Appenzeller 
  • 4 Scheiben  Baguette (à ca. 20 g) 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen, vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Im heißen Öl andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Paprika bestäuben, kurz anschwitzen. Gut 1/2 l Wasser, Sherry und Brühe einrühren, aufkochen. Alles zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln
2.
Petersilie waschen, hacken und zur Suppe geben. Käse fein reiben. Brotscheiben evtl. toasten. Suppe abschmecken und in ofenfeste Suppentassen füllen. Brot hineinsetzen, Käse darauf streuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/Gas: Stufe 4) goldbraun überbacken
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 20 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved