Zwiebeltarte mit Knusperboden & Bauernschinken

Aus LECKER 5/2016
Zwiebeltarte mit Knusperboden & Bauernschinken Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken

Ein herzhafter Genuss: Diese knusprige Tarte mit karamellisierten Zwiebeln und Käsecreme teilen wir am liebsten mit guten Freunden. Dazu passt Weißwein oder Federweißer.

  • Zubereitungszeit:
    105 Min.
  • Wartezeit:
    60 Min.
  • Niveau:
    einfach

Zutaten

Stücke

150 g Mehl

etwas Mehl

Salz

Zucker

Pfeffer

110 g eiskalte Butter

50 g saure Sahne

1 EL Zitronensaft

5 Stiel/e Thymian

3 Gemüsezwiebeln (à ca. 300 g)

2 EL Olivenöl

100 ml Balsamico-Essig

0,1 l trockener Weißwein

100 g Raclettekäse

150 g Ricotta

50 g Bauernschinken in dünnen Scheiben

Kerbel und Lauchzwiebelstreifen zum Garnieren

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Für den Boden 150 g Mehl und 1 Prise Salz in einer Schüssel mischen. Butter auf einer groben Reibe direkt ins Mehl reiben. ­Alles kurz mit einem Holzkochlöffel mischen. Saure Sahne, Zitronensaft und 4 EL eiskaltes Wasser glatt rühren. Zur Mehlmischung geben und zuerst mit dem Löffel, dann kurz mit den Händen mischen, bis alle Zu­taten verbunden sind. Teig in Folie wickeln und ca. 1 Stunde kalt stellen.

2

Thymian waschen und trocken schütteln, Blättchen abzupfen. Zwiebeln schälen und sehr grob würfeln. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin unter Wenden anbraten. Thy­mian zugeben. Zwiebeln mit 2 EL Zucker bestreuen, leicht karamellisieren. Mit Essig und Wein ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aufkochen und bei schwacher Hitze 30–35 Minuten köcheln, bis die Flüssigkeit verkocht ist. Dabei mehrmals umrühren. Vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen.

3

Käse fein reiben. Ricotta und Hälfte Käse verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

4

Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller). Ein Blech mit Backpapier auslegen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zum Kreis (ca. 28 cm Ø) ausrollen. Auf das Backblech legen. Käsecreme auf den Teig streichen, dabei rundherum einen Rand von ca. 4 cm frei lassen. Zwiebelmasse auf der Creme verteilen. Den Teigrand rundherum über die Füllung legen. Rest­lichen Käse darüberstreuen. Im heißen Ofen auf unterster Schiene ca. 30 Minuten backen.

5

Inzwischen Schinken in breite Streifen schneiden. Tarte aus dem Ofen nehmen. Kurz etwas ruhen lassen. Mit dem Schinken belegen und nach Belieben mit Kerbel und Lauchzwiebelstreifen garnieren.

Nährwerte

Pro Stück

  • 490 kcal
  • 15 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Video-Tipp

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.