20-Minuten-Tortelloni mit Erbsen und Thunfisch

Aus LECKER 4/2015
3.833335
(6) 3.8 Sterne von 5
20-Minuten-Tortelloni mit Erbsen und Thunfisch Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Dose(n)  (185 g) Thunfisch naturell 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 1 EL  Mehl 
  • 250 Schlagsahne 
  • 1 TL  Gemüsebrühe (instant) 
  • 300 TK-Erbsen 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 1 Packung (500 g; Kühlregal)  Käsetortelloni 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Thunfisch abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken. Im heißen Öl andünsten. Mehl darüberstäuben, hell anschwitzen. Sahne, 150 ml Wasser, Brühe und gefrorene Erbsen einrühren. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln.
2.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Tortelloni in reichlich kochendem Salz­wasser nach Packungsanweisung garen. Dann abgießen und mit Thunfisch unter die Soße heben. Anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 670 kcal
  • 25 g Eiweiß
  • 36 g Fett
  • 56 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved