5-Zutaten-Tortano mit Spinat-Käsefüllung

Aus LECKER 7/2020
3
(11) 3 Sterne von 5
5-Zutaten-Tortano mit Spinat-Käsefüllung Rezept

Keine Lust zu grillen? Mit diesem duftenden Brotkranz kriegst du Familie und Freunde easy satt. Und wir jubeln den Kids ganz nebenbei Spinat unter – hey, es ist Pizza!

Zutaten

Für Personen
  • 400 TK-Blattspinat 
  • 300 Zucchini 
  • 200 Tomaten 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 2 EL  Olivenöl 
  •     Salz, Pfeffer, Muskat 
  • 1 Packung  Pizzateig (400 g; Kühlregal; z. B. Tante Fanny) 
  • 250 geriebener Mozzarella 
  •     Mehl für die Arbeitsfläche 

Zubereitung

60 Minuten ( + 120 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Spinat bei Zimmertemperatur auftauen lassen. Zucchini putzen, waschen, der Länge nach vierteln und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen, entkernen und das Fruchtfleisch würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln.
2.
Aufgetauten Spinat gut ausdrücken und grob hacken. Öl in einer großen Pfanne ­erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin ­andünsten. Zucchini, Tomaten sowie den Spinat zugeben und kurz mitdünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Gemüsemix aus der Pfanne nehmen und etwas abkühlen lassen.
3.
Den Backofen vorheizen (E-Herd: 220 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller). Teig entrollen, mit der Papierseite nach oben auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche legen. Das Papier abziehen und ein Backblech damit auslegen. Den Spinatmix an einer langen Teigseite zu einem ca. 10 cm ­breiten Streifen verteilen. Ca. 3⁄4 des Käses daraufgeben. Teig aufrollen, auf das Backblech heben und zu einem Ring formen. Mit Rest Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 540 kcal
  • 25 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 49 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved