Altbayerische Kartoffelsuppe

3.30769
(13) 3.3 Sterne von 5
Altbayerische Kartoffelsuppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 Kartoffeln 
  • 1 Bund  Suppengrün 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 3   mittelgroße Zwiebeln 
  • 3 EL  Butterschmalz 
  • 4 TL  Gemüsebrühe 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     gem. Kümmel 
  • 1 Scheibe (100 g)  Leberkäse 
  • 100 Crème fraîche 
  • 1/2 TL  getrockneter Majoran 
  •     Majoran 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln und Suppengrün schälen bzw. putzen, waschen und klein schneiden. Knoblauch und 2 Zwiebeln schälen, fein würfeln
2.
Zwiebel- und Knoblauchwürfel im Topf in 2 EL heißem Butterschmalz andünsten. Kartoffeln und Gemüse kurz mitdünsten. 1 l Wasser, Brühe, Salz, Pfeffer und Kümmel einrühren. Aufkochen und zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln
3.
1 Zwiebel schälen, in dünne Ringe schneiden. Leberkäse würfeln. Beides in 1 EL heißem Butterschmalz rösten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 27 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved