Amaretto-Kugeln

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 150 g   gehackte Haselnüsse  
  • 1 (250 g)  feiner Biskuit Tortenboden  
  • 125 g   Schlagsahne  
  • 250 g   Mascarpone (italienischer Doppelrahm-Frischkäse) 
  • 1/8 l   Amaretto (Mandellikör) 
  • ca. 64   Pralinenmanschetten  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, aus der Pfanne nehmen und auskühlen lassen. Biskuit fein zerbröseln. Sahne steif schlagen. Mascarpone und Mandellikör verrühren. Sahne und Biskuitbrösel zufügen und alles gut vermischen.
2.
Aus der Masse mit angefeuchteten Händen ca. 64 Kugeln formen und in den Haselnüssen wälzen. Ca. 1 Stunde kühl stellen, dann in Pralinenmanschetten setzen. An einem kühlen Ort aufbewahen. Ergibt ca. 64 Kugeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 50 kcal
  • 210 kJ
  • 1 g Eiweiß
  • 4 g Fett
  • 4 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved