Anti-Aging-Omelett mit gerösteten Pilzen

Aus LECKER-Sonderheft 1/2018
Anti-Aging-Omelett mit gerösteten Pilzen Rezept

Eiweiß, Vitamine, Mineralstoffe und obendrein noch reichlich Kurkuma: Der Nährstoffgehalt des fluffigen Omeletts geht schwer in Ordnung, obwohl es so leicht ist

Zutaten

Für Personen
  • 200 Champignons 
  • 8   Eier (Gr. M) 
  • 5 EL  Milch 
  • 2 TL  Kurkumapaste 
  •     Edelsüßpaprika, Salz 
  • 6 Stiel/e  Koriander 
  • 2 EL  Olivenöl 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 220 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller). Pilze putzen, even­tuell waschen und grob hacken. Eier, Milch, Kurkumapaste, je 1⁄2 TL Paprika und Salz verquirlen. Koriander waschen, trocken schütteln, die Blätter grob hacken und 3⁄4 davon in die Eimasse rühren.
2.
Öl in einer großen ofenfesten Pfanne erhitzen. Pilze darin bei starker Hitze ca. 2 Minuten unter Wenden anbraten. Eimasse darübergießen. Bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten braten. Dann im Ofen 3–5 Minuten weiter­garen, bis die Eimasse gestockt ist. Mit Rest Koriander bestreuen und servieren. Dazu schmeckt geröstetes Yufka-Fladenbrot.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 240 kcal
  • 17g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 1g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved