Antipasti im knusprigen Schinkenkörbchen

Aus LECKER 3/2016
2
(2) 2 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • etwas + 4 EL   Öl  
  • 4   große Scheiben Parma­schinken (à ca. 18 g) 
  • 100 g   Feldsalat  
  • 1   Schalotte oder 1 kleine Zwiebel  
  • 2 EL   Weißweinessig  
  • 1 TL   mittelscharfer Senf  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 8 (ca. 60 g)  Mini-Mozzarellakugeln  
  • 100 g   Röstpaprika (Glas) 
  • 4   Artischockenherzen (Glas) 
  • 3 Stiel(e)   Basilikum  

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller). Vier Mulden eines Muffin­bleches mit Öl ausstreichen. Je 1 Scheibe Schinken so hinein­legen, dass Boden und Rand der Mulden bedeckt sind.
2.
Passende ofenfeste Gläser oder Tassen hineinstellen, sodass der Schinken an den Rand gedrückt wird. Im heißen Ofen ca. 20 Minuten backen.
3.
Inzwischen für den Salat Feldsalat verlesen, waschen und abtropfen lassen. Schalotte schälen und fein würfeln. 4 EL Öl in einem kleinen Topf erhitzen. Schalotte darin ca. 1 Minute andünsten. Mit Essig ablöschen, vom Herd nehmen.
4.
Senf einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
5.
Mozzarellakugeln vierteln. Pa­prika in kurze Streifen, Artischocken in Spalten schneiden. ­Basilikum waschen, trocken schütteln, die Blätter von den Stielen zupfen und in grobe Streifen schneiden. Alles mischen, mit Pfeffer würzen.
6.
Salat auf Teller verteilen und das Dressing darüberträufeln. Schinken aus dem Ofen nehmen. Gläser bzw. Tassen entfernen. Schinkenkörbchen vorsichtig aus den Mulden lösen. Auf den Salat setzen. Mit dem Antipastimix füllen.
7.
Dazu passt geröstetes Ciabatta.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 190 kcal
  • 6 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 5 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: /media/recipes/sonstiges/salat_7/Antipasti-im-knusprigen-Schinkenkoerbchen-rezepteAntipasti-im-knusprigen-Schinkenkrbchen-F8054601jpg.jpg

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved