Apfel-Zimt-Chutney

3.25
(4) 3.3 Sterne von 5
Apfel-Zimt-Chutney Rezept

Zutaten

Für Gläser (à ca. 300 ml)
  • 1   Bio Zitrone 
  • 50 frischer Ingwer 
  • 1/2 EL  schwarze Pfefferkörner 
  • 2,5 kg  Äpfel (z. B. Elstar) 
  • 1 Apfelessig 
  • 1 kg  brauner Zucker 
  • 2   Zimtstangen 
  • 5   Sternanis 
  • 1/2 EL  Salz 

Zubereitung

150 Minuten
leicht
1.
Zitrone heiß waschen, trocken reiben, Schale dünn abraspeln, Frucht halbieren und Saft auspressen. Ingwer schälen und fein hacken. Pfeffer grob mörsern. Äpfel schälen, Fruchtfleisch in Scheiben vom Kerngehäuse schneiden und diese würfeln.
2.
Apfel, Zitronenschale und Saft, Essig, Zucker, Zimt und Sternanis, Salz, Pfeffer in einem Topf aufkochen. Unter regelmäßigem Rühren 2–4 Stunden köcheln, bis die Masse fest und klebrig ist. Sofort in saubere, fest verschließbare Gläser füllen. An einem kühlen Ort ca. 4 Wochen haltbar.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved