Apfelmousse mit Minze

0
(0) 0 Sterne von 5
Apfelmousse mit Minze Rezept

Zutaten

Für Person
  • 50 Vollmilch-Joghurt Vanille 
  • 25 Magermilch-Joghurt 
  • 1 Blatt  Gelatine 
  • 75 Apfelmus 
  • 1 TL  Calvados 
  • 1 (ca. 15 g; rotbackig)  Apfelspalte 
  • 1 TL  Mandelblättchen 
  •     Minze 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Vanille-Joghurt und Joghurt zusammen glatt rühren. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 25 g Apfelmus und Calvados in einen Topf erwärmen, Gelatine darin auflösen. Joghurt mit der Hälfte der aufgelösten Gelatine verrühren und die andere Hälfte unter das Apfelmus rühren. Joghurt und Apfelmus kalt stellen, bis die Massen anfangen zu gelieren. Inzwischen Apfel entkernen und in Würfel schneiden. Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. Beide Massen und die Apfelwürfel schlierenartig verrühren und in ein Glas füllen. Mousse 20-30 Minuten kalt stellen. Mit Minze und Mandelblättchen verzieren
2.
30 Minuten Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 170 kcal
  • 710 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 4g Fett
  • 26g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved