close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Aprikosentarte

5
(1) 5 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Dose(n)   (850 ml; Abtr.gew. 540 g) Aprikosen  
  • 1 Packung (230 g; 32 cm ø)  Blätterteig, rund ausgerollt (aus dem Kühlregal) 
  • 2 EL   gemahlene Haselnüsse  
  • 100 g   Aprikosen-Konfitüre  
  • 25 g   Haselnusskerne mit Haut  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Aprikosen auf einem Sieb gut abtropfen lassen. Blätterteig in eine Tarteform (29 cm Ø) legen und den Rand etwas überlappen lassen. Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen, gemahlene Haselnüsse darüberstreuen. Aprikosen dicht an dicht mit der Wölbung nach oben auf dem Boden verteilen. Aprikosen-Konfitüre kurz erwärmen. Aprikosen damit bestreichen. Haselnusskerne hobeln bzw. fein hacken. Über die Tarte streuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 ° C/ Gas: Stufe 4) 20-25 Minuten backen. Dazu schmeckt Vanillesoße mit Eierlikör verfeinert
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 60 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved