close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Aprikosentarte mit Streusel

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stücke
  • 100 g   + 1-2 EL Zucker  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  •     Salz  
  • 100 g   Butter  
  • 100 g   gemahlene Mandeln ohne Schale  
  • 150 g   Mehl  
  • 600 g   Aprikosen  
  • 125 g   Schmand  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1 Päckchen   Soßenpulver "Vanille Geschmack"  
  •     Puderzucker zum Bestäuben 
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
100 g Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, 1 Prise Salz und Butter mischen. Mandeln und Mehl hinzufügen. Mit den Knethaken des Handrührgerätes zu Streuseln verkneten. 1/3 der Streusel in den Kühlschrank stellen. 2/3 der Streuselmenge in eine gefettete Tarteform ( 24 cm Ø) geben und als Boden andrücken. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 10 Minuten vorbacken. Aprikosen waschen, trocken tupfen, vierteln und dabei den Stein entfernen. Schmand, Ei, 1-2 Esslöffel Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und Soßenpulver verrühren. Aprikosenviertel in leicht aufrechter Position auf dem Boden verteilen. Guss gleichmäßig darübergießen und mit den restlichen Streuseln bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 30-40 Minuten zu Ende backen. Mit Puderzucker bestäubt servieren
2.
2 Stunden Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 250 kcal
  • 1060 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 26 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved