Arabische Crêpes

Arabische Crêpes Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 7   Orangen, davon 1 unbehandelt 
  • 1–2 EL  Honig 
  •     Mark von 1/2 Vanilleschote 
  • 1/2   Zimtstange 
  • 90 Butter 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 250 ml  Milch 
  • 100 Mehl 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1 EL  Rosenwasser 
  • 1/2   Granatapfel 
  • 1–2 TL  Butterschmalz 
  • 1 Blatt  Gelatine 
  • 1–2 EL  Ouzo 
  • 1   Stiel Thymian 
  • 50 Marzipan-Rohmasse 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Unbehandelte Orange waschen, trocken reiben und ca. 1 TL Schale fein abreiben. Diese und 2 weitere Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets mit einem scharfen Messer zwischen den Trennhäuten herauslösen. Saft aus den Trennhäuten drücken. Restliche 4 Orangen auspressen. Orangensaft mit Honig aufkochen, Vanillemark und Zimtstange hinzufügen und bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten einkochen
2.
50 g Butter schmelzen. Eier, Milch, Mehl, Salz, Orangenschale, flüssige Butter und Rosenwasser mit dem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren, durch ein Sieb gießen und etwas ruhen lassen. Kerne mit Hilfe eines Kochlöffels aus der Granatapfelhälfte klopfen. Eine beschichtete Pfanne (ca. 15 cm Ø) dünn mit Butterschmalz ausstreichen, erhitzen. 1/12 des Teiges darin zu einem dünnen Crêpe backen. Crêpe zu einem Dreieck falten und zugedeckt warm halten. Mit restlichem Teig ebenso verfahren. Zwischendurch die Pfanne immer wieder mit Butterschmalz ausstreichen
3.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 40 g Butter in Flöckchen zerteilen. Gelatine ausdrücken und in der Orangensoße auflösen. Butterflöckchen mit dem Schneebesen unterrühren. Mit Ouzo abschmecken. Thymian waschen, trocken schütteln und zusammen mit den Orangenfilets in die Soße geben. Kurz erwärmen. Marzipan in Stücke zupfen
4.
Crêpes auf Teller verteilen, Orangenfilets mit Soße darübergeben. Mit Granatapfelkernen und Marzipanstückchen bestreuen

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved