Aromatisierte Hähnchenbrust

Aromatisierte Hähnchenbrust Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Hähnchenbrüste ( ca. 500 g; auf dem Knochen) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2   kleine Äpfel 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Sauerkraut 
  • 5   Wacholderbeeren 
  • 1   Sternanis 
  • 1   Beutel Pfefferminztee 
  •     Minze 
  •     Bratschlauch 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Äpfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Apfelspalten, Sauerkraut und Wacholderbeeren mischen. Bratschlauch auf ein Backblech legen. Sauerkrautmischung einfüllen. Hähnchenbrüste darauflegen. Mit Sternanis und Tee würzen. Beutel schließen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) zunächst ca. 30 Minuten garen. Beutel oben aufschneiden (Vorsicht!! heiße Dämpfe!!), Sternanis entfernen und weitere 20 Minuten zu Ende garen. Auf Tellern anrichten und mit Minze garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 43g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 10g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved