Asia Ice Tea

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

  • ca. 1/2 Bund   Zitronenmelisse  
  • ca. 250 ml   frisches Trinkwasser + 750 ml für den Tee 
  • 2   Stangen Zitronengras  
  • 1   walnussgroßes Stück Ingwer  
  • 5   Beutel grüner Tee  
  • 4 TL   brauner Zucker  

Zubereitung

0 Minuten
leicht
1.
Melisse waschen, trocken tupfen und, bis auf einige Stiele zum Verzieren, Blättchen von den Stielen zupfen. Jeweils 1 Blättchen in eine Mulde eines Eiswürfelbereiters geben, mit ca. 250 ml frischem Trinkwasser auffüllen und mindestens 2 Stunden einfrieren. Vom Zitronengras die 2 äußeren Blätter entfernen. Nochmals 2 Blätter entfernen, quer halbieren und zum Verzieren beiseitelegen. Zitronengras quer halbieren, mit dem Messerrücken etwas zerklopfen. Ingwer schälen und fein würfeln. 750 ml frisches Trinkwasser aufkochen. Ingwer, Zitronengras und Teebeutel im heißen Wasser ca. 5 Minuten ziehen lassen. Tee durch ein Sieb in eine Schüssel gießen. Zucker einrühren, abkühlen lassen und kalt stellen. Tee und Eiswürfel in Gläsern anrichten, mit Melisse und beiseitegelegten Zitronengrasblättchen verzieren
2.
Tipp: Statt grünem Tee kann man natürlich auch schwarzen Tee benutzen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 20 kcal
  • 80 kJ
  • 5 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved