Asiatisches Omelett

5
(1) 5 Sterne von 5
Asiatisches Omelett Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Eier (Größe M) 
  •     Salz 
  • 1/2 TL  Curry 
  • 75 Mehl 
  • 1 Messerspitze  Backpulver 
  • 150 ml  Milch 
  • 50 ml  Mineralwasser 
  • 400 küchenfertige rohe Garnelen 
  • 300 Lauchzwiebeln 
  • 3-4   Knoblauchzehen 
  • 40 Butterschmalz 
  • 2-3 EL  Sesamöl 
  • 50 flüssiger Honig 
  • 100 ml  Soja-Soße 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 12   Halme asiatischer Schnittlauch 
  • 25 Alfalfasprossen 
  • 2 TL  geröstete Sesamsaat 
  •     Zitronenpfeffer 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Für die Pfannkuchen Eier, Salz und Curry mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit Milch und Mineralwasser unterrühren. Teig zugedeckt ca. 20 Minuten ruhen lassen. Inzwischen Garnelen waschen und in einem Sieb gut abtropfen lassen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Butterschmalz portionsweise (in 8 Portionen) in einer Pfanne (20 cm Ø) erhitzen. Aus dem Teig nacheinander 8 Pfannkuchen goldgelb darin backen und warm halten. Sesamöl in einer Pfanne erhitzen, Garnelen darin unter Wenden anbraten, Knoblauch und Lauchzwiebeln zufügen und ebenfalls kurz mit anbraten. Mit Honig, Soja Soße und 150 ml Wasser ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen und aufkochen lassen. Bei schwacher Hitze ca. 3 Minuten köcheln lassen. Inzwischen Schnittlauch waschen, trocken schütteln, 8 Halme mit kochendem Wasser überbrühen und 1-2 Minuten ziehen lassen. Restlichen Schnittlauch in Ringe schneiden. Sprossen waschen und in einem Sieb abtropfen lassen. Sprossen über die Garnelen streuen. Garnelen mit Lauchzwiebeln auf die warmen Pfannkuchen verteilen, mit Schnittlauchhalmen zusammenbinden. Mit Schnittlauch, Sesam und Zitronenpfeffer bestreut auf Portionsplatten anrichten
2.
10 Minuten Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 32g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved