Avocado-Salat mit Garnelen

3.34375
(32) 3.3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 400 g   gegarte Garnelen (ohne Darm, Kopf und Schale)  
  • 2   reife Avocados  
  • 2–3 EL   Zitronensaft  
  • 200 g   Kirschtomaten  
  • 1/2   Kopfsalat  
  • 2   Schalotten  
  • 4 EL   heller Balsamico-Essig  
  • 1 TL   Honig  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 6 EL   Öl  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Garnelen waschen und trocken tupfen. Avocadohaut mehrmals einschneiden. Fruchtfleisch vom Stein lösen, schälen, in Scheiben schneiden und in einer großen Schüssel vorsichtig mit Zitronensaft vermengen. Tomaten waschen, trocken tupfen, halbieren
2.
Salat putzen, waschen, abtropfen lassen und kleiner zupfen. Schalotten schälen, fein würfeln. Essig und Honig verquirlen, mit Salz, Pfeffer würzen. 5 EL Öl darunterschlagen, zuletzt die Schalotten einrühren
3.
1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Garnelen darin unter Wenden von jeder Seite 1–2 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen
4.
Vinaigrette, Kirschen, Garnelen und Salat zur Avocado geben, vorsichtig vermengen, nochmals abschmecken und anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 22 g Eiweiß
  • 43 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved