Avocado-Salat & Schweinemedaillons

Aus kochen & genießen 9/2011
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  PERSONEN
  • 150 g   Rucola (Rauke)  
  • 2   mittelgroße Zwiebeln  
  • 500 g   Tomaten  
  • 2   reife Avocados  
  • 4 EL   Weißweinessig  
  •     Salz  
  •     Pfeffer aus der Mühle  
  •     Zucker  
  • 5 EL   Öl (z. B. Olivenöl) 
  • 1 (ca. 500 g)  großes Schweinefilet  
  • 200 g   Fetakäse  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Rucola putzen und waschen. Zwiebeln schälen und würfeln. Tomaten waschen und grob würfeln. Avocados halbieren, entsteinen, schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.
2.
Essig, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren. 3 EL Öl darunterschlagen. Die Vinaigrette mit Rucola, Tomaten, Avocados und Zwiebeln mischen.
3.
Schweinefilet waschen, trocken tupfen und in 8–10 Steaks schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Steaks darin von jeder Seite 2–3 Minuten braten. Dann mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Avocado-Salat abschmecken und mit den Steaks auf Tellern anrichten. Fetakäse darüberbröckeln. Alles mit Pfeffer aus der Mühle bestreuen und servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 610 kcal
  • 40 g Eiweiß
  • 45 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved