Badische Bubenspitzle (Schupfnudeln) mit geschmortem Sauerkraut

4.2
(5) 4.2 Sterne von 5
Badische Bubenspitzle (Schupfnudeln) mit geschmortem Sauerkraut Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  mehlig kochende Kartoffeln 
  • 1 (ca. 100 g)  große Zwiebel 
  • 100 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 1–2 EL  Öl 
  • 2 Dose(n) (à 850 ml)  Sauerkraut 
  • 2   Lorbeerblätter 
  • 4–6   Wacholderbeeren 
  • 400 ml  klare Brühe 
  • 100 Mehl 
  • 2 EL  Speisestärke 
  • 1   Ei (Gr. M) 
  •     Salz 
  •     Muskat 
  • 60 Butter oder Margarine 
  • 100 Schwarzwälder Schinken in dünnen Scheiben 
  •     Mehl 
  •     Petersilie 
  • 1   sauberes Geschirrtuch 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und zugedeckt in Wasser ca. 20 Minuten kochen. Zwiebel schälen und würfeln. Speck würfeln. Wacholderbeeren grob zerdrücken. Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen. Speck darin knusprig braten. Zwiebel zufügen und glasig dünsten. Sauerkraut, Lorbeer und Wacholderbeeren zufügen und so lange schmoren, bis das Kraut zu bräunen beginnt. Dann Brühe angießen und zugedeckt weitere ca. 20 Minuten schmoren. Kartoffeln abgießen, kalt abschrecken und schälen. Kartoffeln heiß duch eine Kartoffelpresse drücken und abkühlen lassen. Mehl, Stärke, Ei, 1 gestrichenen TL Salz, und etwas Muskat zufügen. Alles mit den Knethaken des Handrührgerätes glatt verkneten. Teig portionsweise auf einer mit Mehl besträubten Arbeitsfläche zu fingerdicken Rollen formen. In 5–6 cm lange Stücke schneiden. Diese zu Schupfnudeln mit spitz zulaufenden Enden formen. Reichlich Salzwasser in einem weiten Topf aufkochen. Schupfnudeln darin portionsweise bei schwacher Hitze ca. 3 Minuten gar ziehen lassen. So bald die Schupfnudeln oben schwimmen mit einer Schaumkelle herausheben und auf einem Geschirrtuch abtropfen lassen. Fett in einer großen Pfanne erhitzen. Schupfnudeln darin unter Wenden goldbraun braten. Sauerkraut eventuell nochmals erhitzen und unter die Schupfnudeln heben. Mit Schinken anrichten und mit Petersilie garnieren
2.
Wartezeit 30 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 15 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 48 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved