Süße Schupfnudeln

Aus LECKER 3/2021
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2 Päckchen   Vanillezucker  
  • 500 g   TK-Heidelbeeren  
  • 1 EL   Speisestärke  
  • 5 Tropfen   Bittermandel-Aroma  
  • 1 EL   Butterschmalz  
  • 2 Packungen   Schupfnudeln (à 500 g; Kühlregal) 
  • 30 g   Mandeln (mit Haut) 
  • 1 EL   Puderzucker  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Vanillezucker, 200 ml Wasser und Heidelbeeren in einen Topf geben, aufkochen und ca. 1 Minute köcheln. Stärke und 2–3 EL Wasser glatt rühren. Unter Rühren in die kochenden Heidelbeeren laufen lassen, ­aufkochen und ca. 1 Minute ­köcheln. Bittermandel-Aroma unterrühren.
2.
Inzwischen Butterschmalz in ­einer sehr großen Pfanne erhitzen, Schupfnudeln darin unter Wenden ca. 8 Minuten braten. Mandeln grob hacken. Schupfnudeln mit Beerenkompott auf Teller geben. Mit Puderzucker bestäuben und mit gehackten Mandeln bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 480 kcal
  • 14 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 76 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved