close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Bärlauch 4x anders: Bärlauch-Rührei

3.75
(4) 3.8 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

  • 1 Bund   Bärlauch  
  • 8   Eier (Größe M) 
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 100 g   Frühstücksspeck in Streifen  

Zubereitung

0 Minuten
leicht
1.
Bärlauch waschen, trocken tupfen und putzen. Etwas zum Garnieren beiseitestellen. Rest Bärlauch in Streifen schneiden. Eier verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Bärlauch untermischen.
2.
Speck in einer heißen Pfanne anbraten. Eimasse zugeben und unter Rühren stocken lassen. Rührei mit beiseitegestelltem Bärlauch garnieren.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: FOTOGRAF, Praktikant

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved