Balkan-Röllchen mit Sauerkraut

0
(0) 0 Sterne von 5
Balkan-Röllchen mit Sauerkraut Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Putenschnitzel (à ca. 175 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 8 TL  Ajvar (würzige Paprikapaste) 
  • 3 EL  Öl 
  • 1 TL  Instant-Gemüsebrühe 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1 Glas (720 ml)  Sauerkraut 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 2   Beutel Kartoffelpüree Das Komplette 
  • 3 Stiel(e)  Petersilie 
  •     Holzspießchen 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Schnitzel waschen, trocken tupfen und halbieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit je 1 TL Ajvar bestreichen, aufrollen, feststecken. 2 EL Öl in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen. Röllchen darin rundherum anbraten. 200 ml Wasser zugießen, aufkochen lassen. Brühe einrühren und zugedeckt 8–10 Minuten schmoren
2.
Zwiebel schälen, würfeln. 1 EL Öl erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Kraut zufügen, andünsten. 5 EL Wasserzugeben, aufkochen, 2–3 Minuten schmoren. Abschmecken
3.
1 l Wasser aufkochen lassen, vom Herd nehmen. Püreepulver mit einem Schneebesen einrühren, evtl. mit Salz abschmecken. Vor dem Anrichten
4.
nochmals kurz durchrühren. Petersilie waschen, abzupfen und, bis auf etwas, hacken. Alles anrichten. Mit Petersilie bestreuen und garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 50 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved