Bandnudeln mit Käsesoße und Scampi

0
(0) 0 Sterne von 5
Bandnudeln mit Käsesoße und Scampi Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 feine grüne tBandnudeln (Fettucini) 
  •     Salz 
  • 12   Scampi (à ca. 50 g) 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 1 EL  Butter oder Margarine 
  • 1 Glas (400 ml)  Gemüsefond 
  • 1/2   Becher (100 g Schlagsahne 
  • 75 Butterkäse 
  • 1-2 EL  heller Soßenbinder 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1 Töpfchen  Kerbel 
  • 2 EL  gehobelter tParmesankäse 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten bissfest garen. Scampi aus der Schale lösen und den Darm entfernen. Scampi waschen und trocken tupfen. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Fett in einer Pfanne erhitzen. Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Scampi zufügen und von beiden Seiten kurz braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen und beiseite legen. Bratensatz mit Fond und Sahne ablöschen und ca. 5 Minuten einkochen. Butterkäse fein reiben, zufügen und in der Soße schmelzen lassen. Soßenbinder einrühren und nochmals kurz aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Scampi in der Soße erwärmen
2.
Kerbel waschen und die Blättchen abzupfen. Nudeln abtropfen lassen. Auf einer Platte anrichten. Soße darübergeben. Mit Parmesan und Kerbelblättchen bestreuen und sofort servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 50g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 73g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved