close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Bandnudeln mit Käsesoße und Scampi

5
(3) 5 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 400 g   feine grüne tBandnudeln (Fettucini)  
  •     Salz  
  • 12   Scampi (à ca. 50 g) 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln  
  • 1 EL   Butter oder Margarine  
  • 1 Glas (400 ml)  Gemüsefond  
  • 1/2   Becher (100 g Schlagsahne  
  • 75 g   Butterkäse  
  • 1-2 EL   heller Soßenbinder  
  •     weißer Pfeffer  
  • 1 Töpfchen   Kerbel  
  • 2 EL   gehobelter tParmesankäse  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten bissfest garen. Scampi aus der Schale lösen und den Darm entfernen. Scampi waschen und trocken tupfen. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Fett in einer Pfanne erhitzen. Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Scampi zufügen und von beiden Seiten kurz braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen und beiseite legen. Bratensatz mit Fond und Sahne ablöschen und ca. 5 Minuten einkochen. Butterkäse fein reiben, zufügen und in der Soße schmelzen lassen. Soßenbinder einrühren und nochmals kurz aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Scampi in der Soße erwärmen
2.
Kerbel waschen und die Blättchen abzupfen. Nudeln abtropfen lassen. Auf einer Platte anrichten. Soße darübergeben. Mit Parmesan und Kerbelblättchen bestreuen und sofort servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 50 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 73 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved